Nürnberg (Stadt)
Menü

Herzlich willkommen auf der Internetseite unserer Außenstelle

Sehr geehrter Besucher, sehr geehrte Besucherin unserer Internetseite!

Unser Team ist zuständig für den Bereich Nürnberg (Stadt), Nürnberger Land (Kreis) und Fürth (Stadt + Kreis). Wenn Sie in dieser Region wohnen, sind Sie hier richtig. 

Im anderen Fall würden wir Sie an die für Sie zuständige Außenstelle verweisen.

Wenn Sie in Fürth und Umgebung wohnen, geben wir Ihnen gerne die Möglichkeit, eine Beratung im Rathaus Fürth (siehe Adresse unten) im Büro des Seniorenrats wahrzunehmen.

Sie sind Opfer einer Straftat geworden und brauchen Hilfe?

Dann melden Sie sich bitte telefonisch unter 0151/55164670 oder unter der folgenden E-Mailadresse: nuernberg@mail.weisser-ring.de.
Hier erreichen Sie die Außenstellenleiterin, Frau Shatha Yassin-Salomo.
Sie wird sich Ihr Anliegen anhören und einen Beratungstermin mit Ihnen vereinbaren.

Wir können Ihnen Beratung anbieten und Sie an andere Stellen weitervermitteln. Dabei kann es sich um Anwälte, Therapeuten, spezielle Einrichtungen für Opfer sexuellen Missbrauchs oder Frauenhäuser handeln. Auch Adressen für Gruppentherapie, Selbstverteidigung und Stärkung des Selbstbewusstseins können wir Ihnen empfehlen. Wir können Sie im Bedarfsfall zu Behörden oder bei Gerichtsverhandlungen begleiten.

Zur Überbrückung akuter Notlagen können wir auch finanzielle Unterstützung in begrenzter Höhe leisten oder die Erstberatung beim Anwalt übernehmen. 

Die Entscheidung über die Art der Hilfe hängt vom jeweiligen Einzelfall ab. Deshalb ist das persönliche Gespräch mit Ihnen vorab von großer Bedeutung

Voraussetzung für jede Art der Unterstützung ist, dass Sie Opfer einer Straftat geworden und wirtschaftlich bedürftig sind.

Frau Yassin-Salomo wird mit Ihnen im ersten Kontakt einen persönlichen Termin vereinbaren. 

Unsere Beratungsbüros sind jeweils von Mitarbeiter:innen besetzt: 

  • Dienstags im Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Str. 6, 90429 Nürnberg, von 10-13 Uhr im Raum 304,
  • Mittwochs Polizeipräsidium im Zeughaus, Pfannenschmiedsgasse 24, 90402 Nürnberg von 13-16 Uhr,
  • Donnerstags in der Zeit von 10-12 Uhr im Rathaus Fürth, Königstraße 86, Raum 5 im EG,
  • Donnerstags von 17-20 Uhr im Nachbarschaftshaus Gostenhof, 90429 Nürnberg, Raum 303.

Ein Termin ist nur nach Vereinbarung möglich. In unserem Team arbeiten ca. zehn Mitarbeiter:innen, die im Opferschutz ausgebildet sind. Vor Ort ist jeweils ein Tandem, vorzugsweise gemischt besetzt mit einer Beraterin und einem Berater.
 

Möchten Sie selbst im Opferschutz aktiv werden?  

Wir freuen uns immer über Interesse an einer Mitarbeit und einer Verstärkung unseres Teams.  Wenn Sie uns in der Opferschutzarbeit unterstützen möchten, können Sie sich bei Frau Yassin-Salomo (0151/55164670) melden. Sie wird Ihnen helfen, die notwendigen Schritte zu tun.